Skip to main content

Coyote 10

Hubraum49cc
Taktung2 Takt
Max km/h65 km/h
ZündungSeilzugstarter/CDI
Notausleihne
Drosselgriff
Sitzhöhe640

Gesamtbewertung

75%

"Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis"

Design
85%
gut
Sound
70%
befriedigend
Leistung
75%
gut
Qualität
70%
befriedigend

Beschreibung

InfoBildDas Pocket Bike von Nitro Motors macht einen guten Ersteindruck. Lackiert bzw. beklebt ist das Pocket Bike in den Farben schwarz und weiß.

Der 2 Takt Motor hat wie gewöhnlich einen Hubraum von 49cc. Außerdem ist er luftgekühlt und schafft laut Hersteller bei optimalen Bedingungen ca. 45 bis 55 km/h. Kunden berichten jedoch oft, dass das Pocket Bike auch locker 65 km/h schafft. Natürlich spielt das Gewicht des Fahrers auch eine entscheidende Rolle. Ansonsten haben wir es auch hier mit gewohnten Werten zu tun: 2,5 KW / 3,5 PS, Getriebe Vollautomatik und 2,5 Liter. Das optimale Mischungsverhältnis bei diesem Modell liegt bei 1:50, was bedeutet, dass man zu einem Liter Benzin 20 ml Zwei Takt Motoröl dazu mischen muss.

Es wird außerdem erwähnt, dass der Hersteller auf Anfrage auch andersfarbige Pocket Bikes verschickt. Wenn du also lieber eine andere Farbkombination möchtest, musst du dem Händler über Amazon eine kurze Nachricht schicken. Dieser meldet sich in der Regel nach maximal zwei Tagen und sagt dir bescheid ob die gewünschte Farbe lieferbar ist.

Das Pocket Bike macht zu diesem Preis einen sehr positiven Eindruck. Das Bike kann eine Geschwindigkeit von ca. 65 km/h erreichen, was verhältnismäßig schnell ist. (vom Gewicht des Fahrers abhängig)

So wird das Pocket Bike geliefert

Das Pocket Bike wird in einem großen Karton geliefert und ist schon zu 90% vormontiert. Wenn du den Karton öffnest, findest du sehr viele Plastikteil, die zur Dämpfung dienen. Falls du irgendwelche Kratzer oder Ahnliches an deinem Bike entdeckst, wende dich bitte an den jeweiligen Hersteller. Wenn du Fragen zum Zusammenbau hast, kannst du einfach in die mitgelieferte Betriebsanleitung schauen. Ansonsten findest du bestimmt eine passende Antwort bei Google.

Fahrspaß

Das Coyote 10 Cross Pocket Bike bereitet einem sehr viel Fahrspaß. Besonders in den hohen Drehzahlbereichen zeigt das Pocket Bike nochmal seine Leistung. Das Coyote 10 Bike lässt sich perfekt im Gelände und auf dem Asphalt fahren.Von sehr sandigen Strecken sollte man lieber Abstand halten.

Fazit

Natürlich kann man zu diesem Preis keinen Mercedes erwarten, jedoch macht das Pocket Bike trophyinsgesamt einen guten Eindruck. Das gute an dem Coyote 10 Cross Bike ist, das man sämtliche Einzelteile zu extrem günstigen Preisen nachkaufen kann.

Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt beim Coyote 10 Cross Bike von Nitro Motors.

Platz 1. Nitro NRG50 GT 49cc

Platz 2. Gazelle E-Start Edition

Platz 3. Coyote 10

 

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 3. Mai 2017 15:40