Skip to main content

Pocket Bike Auspuff

Pocket Bike auspuffDurch den Auspuff gelangen die Abgase, die beim Verbrennen des Benzin- Luftgemischs entstehen, nach draußen. Beim Pocket Bike handelt es sich um einen sogenannten Resonanzauspuff, dessen Funktion und Arbeitsweise wir hier erklären.

Der Pocket Bike Auspuff eines Pocket Bikes besteht aus dem Krümmer, der Rennbirne und dem Endschalldämpfer. Der Krümmer erfüllt den wichtigen Zweck, die ausströmenden Abgase in die Rennbirne umzuleiten.

Die Rennbirne selbst besteht aus drei Teilen: dem Konus (Diffusor), dem Mittelstück und dem Gegenkonus. In der Rennbirne entsteht durch ihre spezielle Form erst ein Sog, der die Abgase aus dem Zylinder saugt und dann ein Gegendruck, der verhindert, dass Frischgas mit eingesaugt wird.

Das erhöht die Leistung im Vergleich zu einem normalen Auspuff ohne Rennbirne. Durch das Druckrohr wird die Rennbirne mit dem letzten Teil eines Auspuffes verbunden, dem Endschalldämpfer. Der Endschalldämpfer erfüllt logischerweise die Aufgabe, den Geräuschpegel zu senken und das Fahren dadurch etwas erträglicher zu gestalten.

Einen Pocket Bike Auspuff findet ihr auf Amazon oder Ebay zwischen 18 und 80€. Hierbei währe zu erwähnen, dass die Angebote mit zwei Endrohren nur zur Zierde gedacht sind und deshalb keine Leistungssteigerung hervorkommt.

Beliebte Pocket Bike Auspuffanlagen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*